Startanzug für Triathlon – Beratung zur Auswahl

Triathlon ist eine arbeitsintensive Sportdisziplin, die aus drei Teilen besteht: Schwimmen, Radfahren und Laufen. Zur gleichen Zeit, während jeder Phase dieser Wettkämpfe, erlebt der Athlet in der Regel eine enorme körperliche Anstrengung, sodass seine Ausdauer sehr hoch sein sollte.

Triathlon-Wettbewerbe beginnen immer mit Schwimmen. Normalerweise findet das Schwimmen entlang einer dreieckigen Route statt. Während des Schwimmens können Athleten jede Art von Schwimmen benutzen. Die nächste Etappe des Triathlons ist ein Radrennen. Sportler sollten einen Helm tragen, der nur entfernt werden kann, wenn sich das Fahrrad an einem bestimmten Ort befindet. Nach dem Ende des Radrennens beginnt das Laufen. Der Erfolg des Sportlers hängt von der richtigen Wahl des Sportanzugs für den Wettkampf ab.

triathlon anzug

Wo finde ich einen solchen Sportanzug?

Die Antwort ist eindeutig: Triathlon Shop. Wenn man weiß, wo man einen Trainingsanzug kaufen kann, ist es auch wichtig zu wissen, wie man ihn wählt und worauf man achten soll. Hier sind einige Tipps, wie man einen Triathlon-Trainingsanzug aussucht.

Eigenschaften des Startanzugs für Triathlon

Die Startanzüge für einen Triathlon sollten in der Regel gewählt werden, je nachdem in welcher Phase des Wettkampfes der Anzug benötigt wird.
Sie können jedoch für alle drei Phasen des Triathlons ein Universalmodell wählen. Im Falle der Verwendung eines Anzuges sollte derjenige gewählt werden, der zum Schwimmen geeignet ist.

Achten Sie bei der Auswahl eines Anzuges besonders auf die Materialstärke. Die Dicke kann in verschiedenen Teilen des Anzugs unterschiedlich sein. Zum Beispiel kann das Gewebe auf der Brust und den Beinen dünner als auf dem Rücken sein. Achten Sie bei der Auswahl eines Triathlonanzugs auf die Landung. Die Größe des Anzugs sollte so eng wie möglich sein. Es sollte eng am Körper anliegen und mit einer gewissen Spannung auf den Rumpf gelangen. Die Farbe des Anzugs sollte in Abhängigkeit von der Jahreszeit gewählt werden. Also, wenn Sie insgesamt eine leichte (oder sogar weiße) bevorzugen, können Sie sich vor einer möglichen Überhitzung während der Hitze schützen. Eine große Rolle im Triathlonanzug spielt das Futter, das die Wasseraufnahme minimiert. Außerdem schützt es beim Überholen einer Fahrradbühne und ist kein Hindernis während der Phasen des Schwimmens und Laufens.

Arten von Anzügen für Triathlon

Ein unsachgemäß ausgewählter Anzug kann trotz des Trainings zu einem vorzeitigen Abbruch des Wettkampfes führen. Ein echter Triathlonanzug muss elastisch und weich sein, zuverlässig Wärme speichern und Bewegung nicht einschränken. Mit anderen Worten, er muss die zweite Haut für den Triathleten sein. Nur so kann man Energie sparen und in kürzester Zeit die Distanz überwunden.

Anzüge für Triathlon können zusammenhängend und getrennt sein. Welches ist besser?

Für lange Distanzen ist es besser, getrennte Modelle zu verwenden. Sie bestehen in der Regel aus Shorts und T-Shirts. Vor allem sind sie unentbehrlich, wenn der Athlet auf die Toilette gehen will. Die getrennte Triathlonanzüge eignen sich eher für kurze Distanzen. Startanzüge für Triathlon zu kaufen, ist es in verschiedenen Sportgeschäften möglich Sie müssen die maximale Verantwortung übernehmen, wenn Sie einen Startanzug für Triathlon wählen. Ein gut ausgewählter Sportanzug kann das Ergebnis des Sportlers stark beeinflussen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.